Auf freiem Fuß

Mann (26) züchtet über 100 Hanfpflanzen in der Wohnung

+
26-Jähriger baut Marihuana in Wohnung an (Symbolfoto)

Schriesheim – Die Polizei durchsucht eine Wohnung in der Schillerstraße und findet neben 200 Gramm Marihuanablüten eine Aufzuchtanlage, mit über 100 Pflanzen:

Aufgrund eines Zeugenhinweises überprüfen die Beamten des Polizeireviers Weinheim am späten Samstagabend eine Wohnung in der Schillerstraße. 

Bereits vor der Eingangstür zur Wohnung nehmen die Polizisten einen starken Marihuanageruch wahr. Bei weiteren Überprüfungen werden zunächst 200 Gramm getrocknete Marihuanablüten und -blätterreste sowie eine geringe Menge auf Kokain aufgefunden. In einer darüber liegenden Wohnung finden die Beamten schließlich eine Marihuana-Aufzuchtanlage mit über 100 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen.

Der 26-Jährige, der sich während der Ermittlungen kooperativ zeigt, wird zunächst vorläufig festgenommen und nach seiner Vernehmung wieder freigelassen. 

Die Ermittlungen, unter anderem wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln, dauern an.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

27. ‚Monsterkonzert‘ in Bruchsal

Fotos: Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A6

Fotos: Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A6

Gefahrgut-Laster verunglückt auf A6

Gefahrgut-Laster verunglückt auf A6

Kommentare