Nach Kontrolle

Außergewöhnliche Bitte: Junger Mann will für Polizisten beten!

+
Junger Mann will für Polizisten beten (Symbolfoto)

Schwegenheim - Nach einer Polizeikontrolle hat ein 22-jähriger Mann eine sehr ungewöhnliche Bitte an die Beamten. Er möchte für sie beten:

Am Freitagabend (16. November) ist die Polizei aus dem Landkreis Germesheim auf Streife. Die Beamten halten einen 22-jährigen Autofahrer an, weil sein Rücklicht defekt ist.

Nach der Kontrolle und einem kurzen Plausch bittet der junge Mann dann die Polizisten um etwas Ungewöhnliches: Er fragt, „ob er in diesen allgemein schwierigen Zeiten ein kurzes Gebet für die Polizisten sprechen dürfe", wie die Polizeidirektion Landau am Montagmorgen (19. November) berichtet.

Die Polizei erfüllen ihm diesen Herzenswunsch und setzen danach „gerührt von der Anteilnahme des jungen Mannes" ihre Fahrt fort.

Ob die Beamten jetzt im Auftrag des Herren unterwegs sind? 

dpa/pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare