Schwerer Unfall 

Auto überschlägt sich  – Fahrer schwer verletzt

+
Schwerer Unfall bei Epfenbach. Fahrer mit Rettungshubschrauber in Heidelberger Krankenhaus. (Symbolfoto)

Reichartshausen - Opelfahrer schleudert mit seinem Auto in den Gegenverkehr, prallt in die Leitplanke und überschlägt sich mehrere Male – Fahrer schwer verletzt und ein Schaden von 16.000 Euro

Die langgezogene Linkskurve  auf der K4191 Richtung Epfenbach wurde einem 50-Jährigem am heutigen Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr zum Verhängnis. Der Opel-Fahrer erwischte den Grünstreifen und schleuderte in den Gegenverkehr. Er riss das Lenkrad nach rechts und krachte prompt in die Leitplanke.

Dramatisch: Das Auto überschlug sich danach mehrere Male und blieb an einer Straßenwärterhütte liegen. 

Feuerwehren aus Reichartshausen, Speckbauch und Epfenbachen waren im Einsatz. 

Der 50-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Heidelberger Krankenhaus geflogen werden musste. 

Der Opel hat einen Totalschaden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro

pol/tin

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare