Betonmischer verliert Ladung

Im Berufsverkehr! B535 vier Stunden dicht

+
Ein Betonmischer verliert am Montagnachmittag ein Kies-Beton-Gesmisch auf der B535 (Symbolfoto).

Schwetzingen – Weil ein Betonmischer am Montagnachmittag zwischen Heidelberg und dem Tunnel bei Schwetzingen Teile seiner Ladung verliert, muss die B535 mitten im Berufsverkehr fast vier Stunden gesperrt werden.

Der Betonmischer ist gegen 16:45 auf der B535 Richtung Schwetzingen unterwegs. Zwischen den Kurpfalzhöfen und dem Tunnel verliert er laut Polizei einen Großteil seines geladenen Kies-Beton-Gemisches. Dabei beschädigt er nach ersten Erkenntnissen auch die Frontscheibe eines vorbeifahrenden Autos.

Wegen der starken Verunreinigung der Fahrbahn muss die Straßenbahnmeisterei die Strecke ab Sandhausen/Bruchhausen bis zum Tunnel für Reinigungsarbeiten bis zirka 20:30 Uhr sperren.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Unfall mit Tank-Lkw auf B292: Explosionsgefahr durch Kerosin!

Unfall mit Tank-Lkw auf B292: Explosionsgefahr durch Kerosin!

Fotos: Unfall mit 3 Lkw! Polizeieinsatz auf A6

Fotos: Unfall mit 3 Lkw! Polizeieinsatz auf A6

Schwerer Unfall mit Schulbus in Eberbach

Schwerer Unfall mit Schulbus in Eberbach

Kommentare