Zusammenstoß...

Cabrio-Fahrerin übersieht rote Ampel!

+
Symbolbild

Schwetzingen - Weil eine 56-jährige Cabrio-Fahrerin eine rote Ampel überfährt, kracht sie mit dem Ford Fiesta eines Schwetzingers zusammen...

Eine 56-jährige VW Cabrio-Fahrerin war am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr in der Mannheimer Straße/L 599 unterwegs, als sie plötzlich im Kreuzungsbereich eine rote Ampel übersah. 

Sie stoß mit einem Ford Fiesta eines Schwetzingers so stark zusammen, dass sich ihr VW Cabrio um 180 Grad drehte und abgeschleppt werden musste. 

Der Ford Fiesta-Fahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch eine zufällig am Unfallort vorbeikommende DRK-Besatzung in ein Krankenhaus gebracht.

Am VW Cabrio entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro. Auch der Ford Fiesta war mit einem Schaden von 5.000 nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. 

Der Unfallverursacherin droht nun eine Anzeige. 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Kommentare