Schlimme Zustände

Der schlimmste Bahnhof im Land: Schwetzingen

Bahnhof Schwetzingen
1 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
2 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
3 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
4 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
5 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
6 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
7 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen
Bahnhof Schwetzingen
8 von 10
Der wohl schlimmste Bahnhof in Baden-Württemberg: Schwetzingen

Schwetzingen - Schon einmal mit dem Zug ab Schwetzingen gefahren? Vielleicht mit Kinderwagen? Oder Rollator? Schämen sollten sich die Verantwortlichen für den wohl schlimmsten Bahnhof im Land.

Morgens kurz vor 10 Uhr ist die Welt noch in Ordnung. Der Bahnhof ist fast erreicht. Rechtzeitig, denn der Zug geht erst in knapp zehn Minuten. Doch dann der Schreck, dann der Ekel.

Ohne Hilfe ist Gleis 2 nicht zu erreichen. Die Treppe stellt für Kinderwagen, großes Gepäck oder Rollator ein unüberwindliches Hindernis. Rolltreppe oder wenigstens ein Aufzug? - Fehlanzeige!

Glücklicherweise sind Schwetzinger hilfsbereit und packen an. Vereint die Treppen herunter. Beim Hinabsteigen offenbart sich weiteres Elend: verdreckte Treppen, Ecken mit Uringestank und ein Rinnsal (aus was?) zieht sich durch den schäbigen Tunnel. Hier mit einem Kind an der Hand durch? Das vielleicht auf die Knie fällt? Oh Nein!

Die Stadt Schwetzingen macht gern Werbung mit ihrem barocken Schloss, mit dem wunderbaren Schlossgarten und dem schnieken Schlossplatz. keine vierhundert Meter entfernt das krasse Gegenteil, der wohl schlimmste Bahnhof im Land. Ein toller Empfang für Gäste! Und kein guter Abschied!

vp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.