In Schwimmbad 

Mann (66) masturbiert vor Kindern in Schwimmbaddusche!

+
In der Gemeinschaftsdusche eines Schwimmbades masturbiert ein 66-jähriger Mann vor den Augen zweier Kinder. (Symbolbild) 

Schwetzingen - Einfach nur eklig was ein Mann da in einem Schwimmbad macht – und das auch noch vor den Augen zweier Kinder! 

Am Dienstagnachmittag (1. Januar) sieht der Vater zweier Kinder in der Gemeinschaftsdusche des Bellamar, dass ein Mann mit heruntergelassener Hose an seinem Glied herumspielt. Als der Vater bemerkt, dass dies nicht Teil des Duschvorgangs ist, sondern der Penis des 66-Jährigen steif ist und er immer zu den Kindern sieht, verlässt er die Dusche und meldet das Geschehen der Badeaufsicht.

Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Schwetzingen stellen den 66-jährigen Täter noch im Bad, der dieses anschließend verlassen musste. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen gegen den Mann aufgenommen.

Ein Brandalarm sorgt für einen Feuerwehr-Einsatz im Bellamar. Der Saunabereich ist voll mit starkem Rauch. Der Auslöser ist sehr kurios.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare