Fahrerin verletzt

Corsa prallt gegen Anhänger

+
Corsa prallt gegen Anhänger

Schwetzingen/Mannheim - Am Sonntagmittag ist eine Opel Corsa-Fahrerin auf der L599 unterwegs, als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn gerät. Sie stößt mit einem Anhänger zusammen:

Gegen 13:26 Uhr ist die Opel-Fahrerin in Richtung Brühl unterwegs. Dabei kommt die 79-Jährige aus bislang unbekannten Gründen in Höhe der Einmündung L630 von der Straße ab und gerät auf die Gegenfahrbahn. Dort prallt sie seitlich mit dem Anhänger eines VW-Transports zusammen, der sofort vom Fahrzeug abreißt.

Die Frau kann von den Rettungskräften aus ihrem Auto befreit werden. Mit leichten Verletzungen kommt sie in ein Krankenhaus. Der 44-jährige Fahrer des Transporters wird ebenfalls leicht verletzt. 

Fotos: Corsa prallt gegen Anhänger

Insgesamt entsteht ein Sachschaden von 10.000 Euro. Die L599 war für die Unfallaufnahme voll gesperrt, ist aber seit 15 Uhr wieder freigegeben.

pri/jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare