1. Heidelberg24
  2. Region

Doppel-Weihnachtsmarkt in Schwetzingen – alle Infos zum Budenzauber vor Schloss-Kulisse

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Schwetzingen - Gleich zwei Weihnachtsmärkte vor spektakulärer Schloss-Kulisse locken rund um die vier Adventswochenenden. Alles zu Terminen und Öffnungszeiten:

Auch in Schwetzingen (Baden-Württemberg) werden schon fleißig die Glühweintassen geputzt und die Lichterketten entwirrt – es ist Weihnachtsmarkt-Zeit in der Kurpfalz. Denn der Kurfürstliche Weihnachtsmarkt im Ehrenhof des Schlosses und auf dem Schlossplatz öffnet bald wieder seine Stände: Die eindrucksvolle Schloss-Kulisse verleiht dem Weihnachtsmarkt dabei seinen ganz besonderen Charme.

Schwetzingen bietet Weihnachtsmärkte vor besonderer Kulisse

Der Geruch von gebrannten Mandeln und Glühwein strömt durch die Luft, eine entspannte Atmosphäre herrscht, der Stress der Adventszeit tritt zurück: Der Kurfürstliche Weihnachtsmarkt ist ein Erlebnis – und gute Tradition, die dieses Jahr zum inzwischen 11. Mal allen Besucher von nah und fern die Adventszeit versüßt. Doch außer Leckereien gibt‘s auch jede Menge Handwerkskunst.

Am 24. November fällt der Startschuss zum Weihnachtsmarkt, der in allen Adventswochen jeweils von Donnerstag bis Sonntag stattfindet. Donnerstags und freitags öffnet er ab 17 Uhr, samstags und sonntags schon um 12 Uhr. Im Ehrenhof schließt er jeweils um 21 Uhr, auf dem Schlossplatz eine halbe Stunde später. 

Idyllischer geht es kaum: Der Schwetzinger Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive.
Idyllischer geht es kaum: Der Schwetzinger Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive. © Tobias Schwerdt

Die barocke Kulisse von Schloss Schwetzingen macht den Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt dabei zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in der Adventszeit in der Rhein-Neckar-Region überhaupt. Er bietet nicht nur köstliche Speisen und wärmende Getränke. Er besticht auch durch bunte Geschenkartikel, Handwerkskunst.

Weihnachtsmärkte in Schwetzingen – der Eintritt ist frei

Der Kurfürstliche Weihnachtsmarkt in Schwetzingen hat an vier Terminen in der Vorweihnachtszeit geöffnet – jeweils von Donnerstag bis Sonntag:  

Der Eintritt zu den beiden Weihnachtsmärkten auf dem Ehrenhof von Schloss Schwetzingen sowie auf dem Schlossplatz ist frei.

Die Öffnungszeiten beim Weihnachtsmarkt Schwetzingen

Das sind die Öffnungszeiten der beiden Weihnachtsmärkte im Ehrenhof von Schloss Schwetzingen und auf dem zentralen Schlossplatz:

Ehrenhof von Schloss SchwetzingenSchlossplatz
Donnerstag und Freitag 17 – 21 UhrDonnerstag und Freitag 17 – 21:30 Uhr
Samstag und Sonntag 12 – 21 UhrSamstag und Sonntag 12 – 21:30 Uhr

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Und auch im Heidelberg steht der Weihnachtsmarkt in den Startlöchern und lockt bereits ab 21. November mit Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare