Ampeln und Beleuchtung aus

Stromausfall führt zu Verkehrsunfall!

+
Ampeln und Straßenbeleuchtung ausgefallen: Unfall an Kreuzung (Symbolfoto).

Schwetzingen/Brühl - Am Samstagnachmittag gehen in Brühl plötzlich die Lichter aus – ein Stromausfall. Das bleibt leider nicht ohne Folgen...

Wegen eines technischen Defekts im Stromnetz fällt am Samstagnachmittag im Bereich Brühl der Strom aus. Keine Fernseher, kein Festnetz, keine Beleuchtung – letzteres gilt auch für die Brühler Straßen – mit Folgen!

Gegen 17:15 Uhr kommt es im Kreuzungsbereich zwischen der Albert-Bassermann-Straße und der Mannheimer Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Wegen des Stromausfalls ist sowohl die Ampel, als auch jegliche Beleuchtung außer Betrieb. 

Eine 50-jährige Autofahrerin, die von der L599 in Richtung B36 unterwegs ist, schätzt  die Situation vermutlich falsch ein und kollidiert an der Kreuzung mit dem Wagen eines 45-jährigen Mannes, der aus Brühl kommt und vorfahrtberechtigt ist. 

Beide Unfallbeteiligten werden zur ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht, können aber nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. Sie haben diverse Prellungen erlitten. 

An beiden Autos ist ein Totalschaden entstanden, die Schadenshöhe liegt insgesamt bei 20.000 Euro.

Das Stromnetz wurde gegen 19 Uhr wieder vollständig hergestellt.  

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Kommentare