Wer kann Guido überzeugen?

Shopping Queen in Heidelberg und Mannheim: Sendetermin und Motto stehen fest – und es wird heiß!

+
V.l.: Maya, Christine, Kiki, Manuela, Sabine sind bei Shopping Queen in Mannheim und Heidelberg als Kandidatinnen mit dabei.

Wer wird die neue Shopping Queen von Mannheim und Heidelberg? Nach den Dreharbeiten im Juni steht nun der Sendetermin und das Motto fest:

Wenn ein pinker Transporter durch die Innenstadt düst, Frauen von Geschäft zu Geschäft hetzen und dabei von einem Kamerateam verfolgt werden, kann das nur eins bedeuten: Shopping Queen ist wieder da! Anfang Juni sind Fans der Sendung in Mannheim und Heidelberg völlig aus dem Häuschen und halten Ausschau nach dem auffälligen Shopping-Queen-Flitzer. Der Grund: Vom 2. bis zum 7. Juni finden die Shopping Queen-Dreharbeiten in den beiden Städten statt. Das pinke Auto wird unter anderem in Heidelberg-Kirchheim, Heidelberg-Rohrbach, am Paradeplatz Mannheim und in der Neckarstadt-Ost gesichtet. Am 4. Juni sehen unsere Leser sogar ein Promi-Shopping-Queen-Auto in Mannheim. Fährt etwa ein Star mit? Wie sich herausstellt, wird darin jedoch kein Prominenter herumkutschiert, sondern ein Sofa transportiert. 

Shopping Queen in Heidelberg und Mannheim: Eine der Kandidatinnen ist eine Domina 

In der Langen Rötterstraße kann einer unserer Leser sogar einen Blick auf die Kandidatinnen werfen, als sie dort eine Pizza essen gehen. Er erfährt, dass die Shopping-Queen-Kandidatin auf der Suche nach einem sexy Outfit ist. Ihre Shopping-Begleitung scheint sich damit bestens auszukennen – sie hat hohe Pumps, einen Lederrock und ein transparentes Oberteil an. 

Wie HEIDELBERG24 erfährt, ist das kein Zufall. Bei der Kandidatin Kiki handelt es sich nämlich um eine bekannte Domina aus Heidelberg

Shopping Queen in Heidelberg und Mannheim – das ist das Motto

Das Motto der Shopping-Queen-Sendung dürfte der Kandidatin entgegen kommen. Wie eine Vox-Sprecherin auf Anfrage mitteilt, lautet das Motto der in Heidelberg und Mannheim aufgezeichneten Sendung „I'm sexy and I know it - Finde das richtige Outfit für ein erotisches Fotoshooting!“ Ob die Domina durch das Motto der Shopping-Queen-Sendung einen „Heimvorteil“ verschafft? Selbstbewusst auftreten sollte sie zumindest schon einmal können. In einem Interview mit dem Magazin Vice erzählt sie, dass ihre „Sklaven“ teilweise hunderte von Kilometern anreisen, um ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. 

Shopping Queen in Heidelberg und Mannheim: Sendetermin und Kandidatinnen

Ob sie mit ihrer Expertise die Konkurrenz in die Knie zwingt und Guido Maria Kretschmer um den Finger wickeln kann? Das erfahren wir in der ersten September-Woche! Den Anfang am 2. September um 15 Uhr bei Shopping Queen macht Kandidatin Maya, am 3. September folgt Christine, am 4. September Kandidatin Sabine. Erst am 5. September können wir der Domina Kiki aus Heidelberg beim Shoppen zuschauen. 

Die Shopping Queen Kandidatinnen sehen in der Wohnung von Domina Kiki etwas erschrocken aus. 

Am Ende der Woche zeigt Kandidatin Manuela, was sie auf dem Kasten hat. Doch nicht nur die Kandidatinnen entscheiden im großen Finale am 6. September um 15 Uhr auf Vox mit der Punktevergabe, wer die nächste Shopping Queen wird – mit Spannung erwartet wird besonders die Bewertung des Star-Designers Guido Maria Kretschmer! Ob eine Heidelbergerin oder eine Mannheimerin wohl das Rennen macht?  

Wie läuft Shopping Queen genau ab?

Fünf im Vorfeld gecastete Frauen treten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen gegeneinander an, um als Kandidatin mit dem besten Stil gekürt zu werden. Am Montag wird das Motto preisgegeben und das Budget verteilt. Jede der Shopping Queen-Kandidatinnen der Wochentage hat dann die Chance, in vier Stunden ihr Outfit für ein bestimmtes Event zusammenzustellen. Die anderen Frauen bewerten zusammen mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer das Ergebnis und geben ihre Punkte ab. Am Ende der Woche wird die „Shopping Queen“ in Berlin gekürt. 

kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare