Lkw-Anhänger steht in Vollbrand

Während Feuerwehr gegen Flammen auf A6 kämpft: Jeder Zehnte wird zum Gaffer!

+
Ein Lkw-Auflieger brennt auf der A6.

Sinsheim - Am Mittwoch brennt ein Lkw-Anhänger lichterloh auf der A6. Die Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen. Viele Autofahrer filmen den Vollbrand – und das hat Konsequenzen: 

  • Am Mittwochmittag (10. Juli) brennt ein Lkw-Anhänger auf der A6.
  • Er steht auf dem Standstreifen in Höhe der Tank- und Rastanlage Kraichgau Nord.
  • Die Löscharbeiten dauern noch einige Stunden an.
  • Der Verkehr wird über die Rastanlage vorbeigleitet. 
  • Jeder Zehnte filmt den Brand auf der A6.

Update vom 11. Juli, 8:48 Uhr: Diese Bilanz schockiert sogar die Polizei! Während der Lkw-Anhänger auf der A6 bei Sinsheim in Flammen steht und die Feuerwehr damit beschäftigt ist, den Brand zu löschen, führt die Polizei Überwachungsmaßnahmen durch. Sie kontrolliert den Verkehr und achtet besonders auf Gaffer – und genau dabei zeigt sich ein erschreckendes Bild! 

Auf der zeitweise einzigen freigegeben, linken Spur auf der A6 werden in 15 Minuten etwa 200 Auto- und Lastwagenfahrer gezählt. 20 Fahrer filmen dabei mit ihrem Handy den Brand oder die Arbeiten der Rettungskräfte. Das bedeutet, dass jeder zehnte Fahrer den Brand fotografiert oder filmt

Die Gaffer und ihre Handlungen auf der A6 werden von den Beamten festgehalten und nach entsprechender Auswertung der Beweismittel zur Anzeige gebracht. Die Polizei Mannheim versichert: Diese Maßnahmen werden fortgesetzt.

Oft gelesen: Vollsperrung auf A6: Schwerer Unfall mit mehreren Lkw

Sinsheim: Lkw-Anhänger brennt auf A6 – hoher Schaden

Update, 14:35 Uhr: Die Polizei gibt Details zum Vollbrand auf der A6 bei Sinsheim bekannt: Gegen 12 Uhr bemerkt der 45-jährige Lkw-Fahrer, dass Rauch an einem seiner Räder des Aufliegers aufsteigt. Prompt lenkt er das Gespann auf den Standstreifen, wo der gesamte Anhänger in Flammen aufgeht. Der Fahrer kann noch schnell den Auflieger vom Lkw abkoppeln und sich in Sicherheit bringen. 

Beim Eintreffen der Polizei steht der mit 24 Tonnen brennbarem Abfall beladene Auflieger auf der A6 in Vollbrand. Bei dem Abfall handelt es sich um keine gefährlichen, gesundheitsgefährdende Stoffe. Es entsteht ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro.

Die Feuerwehr Sinsheim bekämpft immer noch den Brand und wird hierbei durch das Technische Hilfswerk unterstützt. Die Polizei geht davon aus, dass die Lösch- und Bergungsarbeiten noch längere Zeit andauern werden. Die Sperrung in Richtung Mannheim besteht weiterhin, der Verkehr wird derzeit über die Tank- und Rastanlage am Brandort vorbeigeführt.

Sinsheim: Riesige Rauchwolke über A6 – Lkw-Anhänger steht in Flammen!

Meldung am 10. Juli, 12:35 Uhr: Am Mittwochmittag (10. Juli) ist eine große Rauchwolke über der A6 bei Sinsheim zu sehen. Grund: Ein Lkw-Anhänger steht zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim
in Vollbrand. Wie das Feuer im Lkw-Auflieger entfacht ist, ist derzeit noch völlig unklar. 

Riesige Rauchwolke über der A6 bei Sinsheim.

Beim Eintreffen der Polizei brennt der Anhänger auf dem Standstreifen bereits lichterloh. Der Brandort liegt in Höhe der Raststätte Kraichgau Nord. Die Feuerwehr Sinsheim startet auf der A6 die Löscharbeiten. Dafür muss die Strecke in Richtung Mannheim voll gesperrt werden. 

Sinsheim: Lkw-Anhänger brennt auf A6 – riesige Rauchwolke zu sehen

Nach ersten Informationen ist der Lkw-Auflieger vom Fahrhaus abgekoppelt. Er steht alleine auf der A6 bei Sinsheim. In dem Anhänger ist vermutlich Abfall und Plastik gelagert. Verletzt wird laut der Polizei niemand.

Sinsheim: Riesige Rauchwolke über A6 – Stau in Richtung Mannheim

Aufgrund des Rauches und des Einsatzes ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Derzeit bildet sich ein Stau von rund fünf Kilometern. 

Ein Lkw-Auflieger brennt auf der A6.

Erst vor wenigen Tagen sorgte ein Lkw-Fahrer auf der A6 für einen Einsatz auf einem Rastplatz bei Sinsheim. Er kochte sein Abendessen und das kostete beinahe ein Menschenleben!

Ein schwerer Unfall mit einem Traktor hat sich am Mittwochabend (14. August) in Sinsheim ereignet. Eine Rollerfahrerin ist in einer Kurve unter einen Traktor geraten und schwer verletzt worden.

Bei einem weiteren Unfall auf der A6 kracht ein Kleintransporter auf einen Lkw. Durch den Crash wird eine Person schwer verletzt.

jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare