Freund schnappt ihn

Exhibitionist verfolgt Frau durch Parkdeck - Festnahme!

+
Der Mann verfolgt die Frau bis nach Hause. (Symbolfoto)

Sinsheim - Eine junge Frau ist gerade auf dem Weg nach Hause und ahnt nichts böses. Plötzlich tritt zwischen zwei Autos auf einem Parkdeck ein Mann mit heruntergelassener Hose hervor!

Am Samstagabend (10. März) ist eine 30-Jährige auf dem Nachhauseweg und geht dafür über das Parkdeck Karlsplatz. Gegen 23:45 Uhr tritt ein 51-Jähriger Mann zwischen zwei Autos hervor. Sowohl Hose als auch Unterhose sind zu dem Zeitpunkt heruntergelassen

Die belästigte Frau geht sofort zügig weiter zu ihrer Wohnung, der halbnackte Mann verfolgt sie dabei! Als sie ihre Wohnung betritt, verständigt sie ihren gleichaltrigen Freund und erklärt ihm die Lage. In der Zwischenzeit flieht der Täter in Richtung Allee

Der Freund der Frau verfolgt den Sittenstrolch und will ihn zur Rede stellen. Als dieser abhauen will, gelingt es dem Freund, zusammen mit einem 51-jährigen Zeugen, den Täter festzuhalten. Dieser wehrt sich dabei und kratzt den 30-Jährigen im Gesicht und beisst ihn in die Hand. Doch das hilft alles nicht: Der Exhibitionist wird verhaftet!

Die Kriminalpolizei Heidelberg ermittelt nun gegen ihn. 

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.