In Erlebnisbad in Sinsheim

Schock im Dampfbad: Exhibitionist (33) masturbiert vor Frau

+
In einem Dampfbad spielt ein Mann an seinem Penis herum. (Symbolfoto)

Sinsheim - Nichtsahnend sitzt eine Frau in einem öffentlichen Dampfbad, als sie eine schlimme Entdeckung macht. Ein Mann beobachtet sie und masturbiert dabei:

In einem Erlebnisbad in Sinsheim treibt am Sonntagabend (17. Dezember) ein Exhibitionist sein Unheil. Eine 59-Jährige entspannt sich gegen 18 Uhr mit ihrem Mann im Dampfbad – im selben Raum sitzt auch ein 33-Jähriger.

Als das Ehepaar das Dampfbad verlässt, blickt die Frau noch einmal nach hinten und macht einen schrecklichen Anblick. Der andere Mann spielt an seinem Penis herum und beobachtet dabei die 59-Jährige! Erst als sie ihn darauf anspricht, hört er auf zu masturbieren. 

Die Frau wendet sich daraufhin an das Sicherheitspersonal des Bades, das den 33-Jährigen schnell findet – er sitzt immer noch im Dampfbad. Dort wird der Exhibitionist bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Gegen ihn wird nun ermittelt.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare