Gefährlicher Streich

Jugendliche werfen Gegenstand von A6-Brücke!

+
Mit voller Wucht prallt der Gegenstand auf die Windschutzscheibe der Autofahrerin (Symbolfoto).

Sinsheim – Das hätte böse ausgehen können: Am Montagabend schmeißen drei Unbekannte einen Gegenstand von einer Brücke auf der A6. Sie treffen den Wagen einer 34-jährigen Autofahrerin.

Kurz vor der Ausfahrt „Sinsheim“ bemerkt die Frau, die in Richtung Mannheim unterwegs ist, die drei Jugendlichen. Sie stehen am Geländer auf der Brücke „Quellbergweg“.

Als sie dann unter der Brücke hindurchfährt, hört sie einen lauten Schlag. Ihre Windschutzscheibe ist plötzlich voller Wasser und Schaum, ihre Sicht also völlig eingeschränkt.

Sie fährt daraufhin sofort von der Autobahn ab und verständigt die Polizei. Die Polizei sieht die drei Jugendlichen noch, als sie zum Tatort kommt, eine Fahndung bleibt jedoch ohne Erfolg. 

Was für ein Gegenstand den Wagen getroffen hat, ist bislang noch nicht bekannt. Es könnte sich um einen Becher oder einen Luftballon gehandelt haben, der mit einer Flüssigkeit gefüllt war. 

--------

Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Walldorf, Tel.: 06227/ 35826-0 in Verbindung zu setzen.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

So geht‘s bei der „Promillica“ im Schneckenhof ab

So geht‘s bei der „Promillica“ im Schneckenhof ab

Kommentare