Drei Parfümflaschen gestohlen 

Dieb bedroht Kaufhausdetektiv mit Messer! 

+
Ein Ladendieb bedroht den Kaufhausdetektiv mit einem Messer und flüchtet dann mit seiner Beute. 

Sinsheim - Als ein Kaufhausdetektiv einen Ladendieb erwischt und ihn anspricht – zieht dieser plötzlich ein Messer und bedroht den Securitymann...

Gegen 18:30 Uhr beobachtet ein Sicherheitsmann eines Drogeriemarkts in der Bahnhofstraße, wie ein vermeintlicher „Kunde“ drei Parfümflaschen in einer Plastiktüte verschwinden lässt – kurz danach geht er durch die Kasse, ohne zu bezahlen! 

Der Kaufhausdetektiv spricht den Mann im Eingangsbereich an. Doch anstatt die Anweisungen zu befolgen – zieht der Dieb ein Messer, fuchtelt damit herum und bedroht damit den Detektiv! 

Der Sicherheitsmann weicht dem Messer aus. Diese Situation nutzt der Täter und flüchtet mit seiner Beute in Richtung Bachdamm. 

Der aggressive Ladendieb wird wie folgt beschrieben:  Zirka 20 bis 25 Jahre alt, 1,55 Meter bis 1, 60 Meter groß, schlank, dunkler Teint, kurzes braunes welliges Haar, bekleidet mit schwarzen Turnschuhen, blauer Steppjacke und Bluejeans

-----------------------

Hinweise auf den Täter an  die Polizei unter der Nummer 07261/690-0 melden.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Fotos: Großkontrolle der Polizei auf A61

Fotos: Großkontrolle der Polizei auf A61

Kommentare