Höhe Kirchhardt

Schock für Autofahrer auf A6: Plötzlich rast ein 40-Tonner Richtung Stau-Ende

+
A6 bei Sinsheim: 40-Tonner kracht in Leitplanken und verliert Ladung

Sinsheim - Weil ein Lkw-Fahrer das Stauende auf der A6 übersieht, reißt er sein Lenkrad rum. Doch das hat schwerwiegende Folgen:

Schwerer Unfall auf der A6 bei Sinsheim! Am Dienstagnachmittag (3. Juli) gegen 14:45 Uhr ist ein Lkw-Fahrer zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau in Richtung Heilbronn unterwegs. Auf Höhe Kirchhardt erkennt der 51-Jährige offenbar das Stauende zu spät und startet mit seinem 40-Tonner ein Ausweichversuch – doch dieser endet im Unfall

Schwerer Lkw-Unfall in Sinsheim: 40-Tonner rast gegen Leitplanke

Der Lkw kommt auf der A6 nach rechts von der Straße ab und kracht in die Leitplanke. Dort mäht er noch ein Baustellenschild um und reißt eine Plane komplett auf. Anschließend schleudert er zurück auf die A6.

Oft gelesen: Tödlicher Unfall auf A6: Sprinterfahrer kracht ungebremst in Lkw – Autobahn gleicht Trümmerfeld!

Unfall bei Sinsheim: Autoteile liegen auf Autobahn verstreut

Verletzt wird der Lkw-Fahrer glücklicherweise nicht. Jedoch verliert er einen Großteil seiner Ladung auf A6. Der 40-Tonner hat diverse Autoteile in Kisten geladen, die allesamt auf der rechten Spur und dem Standstreifen gelandet sind. 

Unfall bei Sinsheim sorgt für Stau in Richtung Heilbronn

Lkw-Fahrer übersieht Stau-Ende auf A6 und startet riskantes Ausweichmanöver

Derzeit ist das THW im Einsatz um die Lkw-Ladung nach dem Unfall auf der A6 zu bergen. Der Sattelzug-Auflieger muss ebenfalls geborgen und umgeladen werden. Für die Rettungsmaßnahmen bleiben der Standstreifen und der rechte Fahrstreifen gesperrt. In der Folge kommt es derzeit im Feierabendverkehr zu einem erheblichen Stau in Richtung Heilbronn. Die Höhe des Unfallschadens ist noch unklar.

A6 bei Sinsheim: 40-Tonner kracht in Leitplanken und verliert Ladung

Erst vor wenigen Tagen ereignete sich ein schwerer Lkw-Unfall auf der A6 bei Rauenberg. Der Lastwagen kippt zur Seite und sorgt für einen langen Stau. Einen Tag nach dem Unfall mit dem 40-Tonner ereignet sich auf der B36 der nächste Lkw-Unfall. Der Lastwagen kracht mit einem Rettungswagen zusammen.

jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare