Richtung Mannheim

Stau auf A6! Sattelzug rast in Lkw

+
Lkw-Unfall zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Süd

Sinsheim - Schwerer Verkehrsunfall auf der A6! Ein Sattelzug rast in einen weiteren Lkw. Der Fahrer muss derzeit geborgen werden. Weitere Informationen:

Am frühen Dienstagmorgen (23. Januar) ereignet sich zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinsfurt und Sinsheim-Süd ein schwerer Lkw-Unfall.

+++ UPDATE (9:50 Uhr)

Insgesamt sind an dem Unfall drei Lastwagen beteiligt, zwei mit Anhänger und ein Sattelzug. Bei dem Auffahrunfall wird einer der vordere Laster in einen dritten geschroben. 

Der Unfallverursacher muss nach der Bergung in eine Sinsheimer Klinik gebracht werden. Von dort wird er mit dem Hubschrauber in die Ludwigshafener Unfallklinik geflogen. Bei ihm besteht Lebensgefahr. Auch der Fahrer des zweiten Lkw wird verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der dritte bleibt unverletzt. 

Alle drei Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt etwa 75.000 Euro

Die Straße bleibt weiterhin gesperrt und auch die Ausweichwege sind sind überlastet. 

+++ UPDATE (8:55 Uhr):

Laut der Polizei sind zwei Menschen bei dem Unfall verletzt worden, eine davon lebensgefährlich. Derzeit finden die Bergungs- und Reinigungsarbeiten statt. Wie lange es noch zu Behinderungen kommt, steht noch nicht fest. Der Verkehr wird nach wie vor über den Standstreifen und die Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

+++

Gegen 6 Uhr ist der Fahrer eines Sattelzuges in Richtung Mannheim unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen übersieht er ein Stauende und fährt auf einen anderen Lkw auf. 

Der Fahrer wird eingeklemmt und muss aktuell geborgen werden. Über die Schwere seiner Verletzungen liegen noch keine Informationen vor und auch ob es weitere Verletzte gibt, ist noch unklar.

A6 gesperrt

Alle drei Fahrspuren sind blockiert. Der Verkehrs muss über den Standstreifen und über die Rastanlage Kraichgau-Nord vorbeigeführt werden. Viele Autofahrer fahren bereits an der Abfahrt Sinsheim-Steinsfurt von der Autobahn runter, weshalb es im Stadtkern und der Umgebung zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Der Rückstau auf der A6 beträgt derzeit rund zehn Kilometer.

+++ Wir halten Dich auf dem Laufenden +++

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale 

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Asyl-Streit: Große Koalition verliert Mehrheit bei Wählern - AfD mit Rekordwert

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schweden wirft DFB „ekelhaftes Verhalten“ vor - So entschuldigt sich Deutschland

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.