Zeugen gesucht

Mann entblößt sich vor Frau (20)!

+
Mann entblößt sich vor Frau (Symbolfoto)

Sinsheim - Am Donnerstagabend ist eine 20-Jährige im verlängerten Schwimmbadweg unterwegs, als sie einem bislang unbekanntem Mann begegnet, der sich auf widerwärtige Weise zeigt:

Gegen 18:40 Uhr läuft die junge Frau auf dem Feldweg, als sie den Mann auf der Parkbank entdeckt. Dieser zieht die Hose ein Stück herunter und zeigt der 20-Jährigen sein Geschlechtsteil. Nachdem die Geschädigte an ihm vorbei gelaufen ist, verständigt sie umgehend die Polizei, doch eine sofortige Fahndung bleibt erfolglos.

Täterbeschreibung

Der Täter ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er hat eine dunklere Haut, eine schlanke Figur und halblange, lockige, dunkle Haare. An dem Tag trägt er eine dunkelblaue Trainingsjacke und einen auffälligen roten Rucksack.

Zeugen, die der Polizei Hinweise geben können, sollen sich beim Polizeirevier Sinsheim (07261/6900) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Schweden führt dank Videobeweis - Südkorea rennt verzweifelt an

WM im Live-Ticker: Schweden führt dank Videobeweis - Südkorea rennt verzweifelt an

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.