Sucht die Polizei nach Serieneinbrechern?

Erneut Nachtcafé-Einbruch: Waren es dieselben Täter?

+
Waren es dieselben Einbrecher? (Symbolfoto)

Sinsheim - Bereits zum zweiten Mal wird das Nachtcafé zum Ziel von Einbrechern. Nachdem sie das Lokal wieder verlassen haben, ist es ein Trümmerfeld.

Am Sonntag zwischen 4:30 und 13 Uhr ist das Nachtcafé in der Straße „In der Au“ wieder das Ziel von Einbrechern und Vandalen. 

Bislang Unbekannte verschaffen sich brachial Zutritt zum Etablissement, indem sie mit einem Stein die Scheibe einer Nebeneingangstüre einwerfen.

Drinnen wuchten sie erst einen Spielautomaten auf, den Inhalt des Feuerlöschers verteilen sie im Café – es entsteht eine Sauerei. 

Erst in der zurückliegenden Woche gab es einen Einbruch in das Café. Auch hier wurde ein Geldspielautomat aufgebrochen bzw. komplett unbrauchbar gemacht, Spirituosen verschiedenster Art gestohlen und Müll verstreut. Schaden des ersten Einbruchs: über 15.000 EUR.

--------

Zeugen, die Hinweise zu den beiden Taten geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

pol/H24

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare