Ohne Vorwarnung

Mit Holzknüppeln und Schlagringen – Prügelei vor Disko

+
Prügelei vor Sinsheimer Disko. (Symbolfoto)

Sinsheim - Die Disko in der Neulandstraße wird zum Schaplatz einer Schlägerei. Türsteher und Angreifer liefern sich einen Kampf vor der Tür. Hier kommen die Fakten

Die Disko in der Neulandstraße in Sinsheim wird am frühen Sonntagmogen gegen 2:30 Uhr zum Schauplatz einer Prügelei. Laut Polizei stürmen mehrere Männer Richtung Eingang der Disko. Dort greifen sie mit Holzknüppeln und Schlagringen die 26- bis 38-jährigen Türsteher und Gäste vor der Tür an. Während der Schägerei werden Türsteher und Angreifer verletzt. 

Mitarbeitern der Disko gelingt es zwei 20- und 21-jährige Männer festzuhalten. Nachdem ein Arzt die Verletzten versorgt hat, sind sie in eine Klinik gebracht worden. Später tauchen noch zwei 19-jährige Männer, vermutlich die Komplizen, im Krankenhaus auf. Die Ärzte behandeln sie und die Polizei nimmt sie fest. Über die Art und Schwere der Verletzungen aller Beteiligten liegen keine näheren Informationen vor. Gegen die Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung, Verstoß gegen das Waffengesetz sowie des Verdachts des Landfriedensbruchs ermittelt.

Es entstand ein Sachschaden an der Tür und einem Heizgerät der Sinsheimer Disko 

pol/tin

Mehr zum Thema

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

LWK durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LWK durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare