Schlechte Bilanz

Schwerlastkontrollen auf A6 – zahlreiche Mängel!

+
Polizei kontrolliert Schwerlasttransporter auf A6 (Symbolfoto)

Sinsheim – Am Mittwoch führt die Verkehrspolizeidirektion Mannheim einige Schwerlastkontrollen auf der A6 durch. Dabei kommt es zu vielen Beanstandungen. Die Bilanz:

Am Mittwoch zwischen 8 und 15 Uhr führt die Verkehrspolizeidirektion Mannheim zusammen mit der Autobahnpolizei Weinsberg Schwerlastkontrollen auf der A6 durch. Dabei haben sie die Fahrzeuge auf der Tank- und Rastanlage Kraichgau/Süd kontrolliert.

Das Fazit

Von insgesamt 22 Schwerlasttransporter weisen 15 davon Mängel auf, bei fünf Fahrzeugen muss sogar die Weiterfahrt untersagt werden. Die Polizisten leiten 26 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Besonders auffällig ist ein Sattelzug gewesen, der knapp drei Tonnen Gefahrgut in defekten Containern transportiert hat. Bei der Kontrolle entdecken die Beamten, dass die Prüffrist abgelaufen ist, die Verschlüsse defekt sind und eine geringe Menge des giftigen Stoffes bereits ausgelaufen ist. Außerdem ist das Gefahrgut falsch gekennzeichnet gewesen. Um die Ladung zu sichern, muss die Feuerwehr anrücken.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Tanzen gegen Gewalt an Frauen bei „One billion Rising“  

Tanzen gegen Gewalt an Frauen bei „One billion Rising“  

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Kommentare