Auf Dührener Straße

Feuerwehr kracht in Smart – Mann schwer verletzt

+
Smart-Fahrer bei Unfall auf Dührener Straße schwer verletzt.

Sinsheim - Schwerer Unfall am Dienstagvormittag auf der Dührener Straße: Ein Mann will von der Langen Straße abbiegen. Dabei kollidiert er mit einem Feuerwehrwagen.

Schwerer Unfall auf der Dührener Straße.

Ein Smart-Fahrer biegt gegen 10:25 Uhr am Dienstagvormittag von der Langen Straße ab.

Nach ersten Angaben übersieht der Mann dabei wohl ein Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sinsheim, das gerade auf der Dührener Straße zu einem Einsatz in Richtung Hauptstraße fährt. Der Feuerwehrwagen kracht in die Beifahrerseite des Smart.  

Der Smart-Fahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehrleute hatten den Mann zuvor aus seinem Auto befreit.

Smart-Fahrer nach Crash mit Feuerwehr schwer verletzt

Näheres zu dem Unfall ist derzeit noch nicht bekannt. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge kommt es bis ca. 11:40 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Verkehrspolizei Heidelberg ermittelt.

-----

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Heidelberg unter ☎ 0621/174-4140 oder dem Polizeirevier Sinsheim unter ☎ 07261/6900 in Verbindung zu setzen.

pol/mp/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare