Zwei Verletzte

Spektakulärer Unfall auf Landstraße – VW landet auf dem Dach

+
Schwerer Unfall auf der L597: VW landet auf dem Dach.

Sinsheim - Auf nasser Fahrbahn kommt ein Golf-Fahrer in einer Kurve von der Straße ab. Das Auto überschlägt sich mehrfach und landet im Feld.

Am Montagabend (20. Mai) kracht es auf der L597 zwischen Sinsheim-Reihen und Ittlingen. Gegen 19:40 Uhr ist ein VW-Fahrer auf der Landstraße unterwegs. Doch in einer leichten Rechtskurve verliert der die Kontrolle über sein Auto und fliegt im wahrsten Sinne des Wortes von der Straße.

Der Wagen überschlägt sich und landet schließlich auf dem Dach. Offenbar hat der Fahrer unterschätzt, wie rutschig die L597 bei Sinsheim nach dem Dauerregen am Montagabend wirklich ist. Allerdings ist auch die Geschwindigkeit in dem Bereich auf 50 km/h begrenzt. Ob der Fahrer zu schnell unterwegs gewesen ist, ist nicht noch unklar.

Schwerer Unfall bei Sinsheim: Zwei Verletzte

Wie die Polizei berichtet, werden sowohl der Fahrer als auch seine Beifahrerin leicht verletzt. Der Fahrer wird mit einer Armfraktur in die Klinik eingeliefert. Die Beifahrerin kommt mit Prellungen davon. Wird jedoch ebenfalls nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Zu Verkehrsbehinderungen soll es während der Unfallaufnahme laut Polizei Sinsheim nicht gekommen sein.

Schwerer Unfall auf der L597: VW landet auf dem Dach.

Die beiden Insassen haben Glück im Unglück: Dass so ein Unfall auch anders enden kann, zeigt der Crash Ende April bei Sinsheim, als ein Mann in einer Kurve von der Straße abkommt und lebensgefährlich verletzt wird.

Nicht weit entfernt kam es auf der B39 bei Angelbachtal zu einem Unfall, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Die B39 musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare