Polizei sucht Zeugen

Weihnachtszeit – Einbruchzeit

Gleich in drei Vereinsheime brechen Unbekannte während der Weinachtszeit ein. (Symbolfoto)

Sinsheim-Steinsfurt - Die Polizei sucht Zeugen, um die Einbruchserie in drei Vereinsheime aufzuklären. Dabei gehen die Diebe nicht zimperlich vor...

Die Weihnachtszeit und das Wochenende haben Diebe für ihren Raubzug durch Vereinsheime genutzt. Die Unbekannten haben die Scheiben des ASV Elsenztal und des Kleintierzüchtervereins in der Röhrigstraße sowie des TSV Phönix in der Schindelwaldstraße eingeschlagen. Geschehen ist das Ganze zwischen Heiligabend 11 Uhr und Sonntag 13:15 Uhr.

In einem Fall ließen die Diebe eine Spendenkassette mit Bargeld in unbekannter Höhe mitgehen. Bei den beiden anderen Einbrüchen wurde nichts mitgenommen. 

Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. 

Ein Zeuge hat am Sonntagmorgen gegen 5:30 Uhr zwei jüngere, dunkel bekleidete Männer beobachtet, die sich längere Zeit im Bereich der Lochbrunnenstraße aufgehalten haben sollen. Einer der beiden Unbekannten hatte einen Rucksack getragen.

Wer auch verdächtige Beobachtungen gemacht hat, solll sich an das Polizeirevier Sinseheim unter der Nummer 07261 6900 melden.

pol/tin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare