Täter bisher unbekannt

Organisierte Rad-Diebe machen fette Beute!

+
Zahlreiche neuwertige Fahrräder wurden entwendet (Symbolfoto).

Sinsheim-Hoffenheim - Auf ein Radgeschäft in der Sinsheimer Straße haben es Montagnacht bislang unbekannte Täter abgesehen. Wie sie Räder im Wert von mehreren 10.000 Euro klauen konnten:

Insgesamt 17 neuwertige Fahrräder fehlen dem Radgeschäft am Dienstagmorgen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe den Abtransport mit einem Klein-Lkw organisiert haben. 

Die Räder sind mehrere 10.000 Euro wert. Außerdem klauen die Diebe ein Kundenrad, dessen Wert rund 3.000 Euro beträgt.

Der Einbruch müsste laut Polizei in der Zeit zwischen Montagabend, 19:25 Uhr und Dienstagfrüh, gegen 6:30 Uhr passiert sein.

Weil das Geschäft an der stark frequentierten Sinsheimer Straße liegt, könnten Verkehrsteilnehmer und Anwohner verdächtige Beobachtungen hinsichtlich eines abgestellten größeren Fahrzeugs gemacht haben.

----------

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 07261/6900 entgegen.

pol/nwo

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare