Im letzten Moment

Mähdrescher setzt Weizenfeld in Brand

+
Großeinsatz bei Sinsheim bei Brand auf Weizenfeld.

Sinsheim/Waldangelloch - Mehrere Feuerwehren aus dem Rhein-Neckar-Kreis befinden sich mit 15 Fahrzeugen im Großeinsatz. Sie können das Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindern:

Am Dienstagabend beschäftigt ein großer Flächenbrand die Feuerwehren aus Rhein-Neckar und Karlsruher Kreis. Gegen 19 Uhr gerät beim Abmähen eines Weizenfeldes mit dem Mähdrescher die Ackerfläche in Brand. Das Feuer breitet sich rasend schnell aus. Insgesamt vernichtet der Brand eine Fläche von 400 mal 200 Metern. 

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Die Einsatzstelle befindet sich auf einem Feld an der L551, in Richtung Eichelberger Straße Waldangelloch im Bereich der Mittleren Schloßäcker. Die Feuerwehren aus Waldangelloch, Angelbachtal, Östringen, Tiefenbach, Odenheim, Eichelberg sind mit 60 Mann und 15 Fahrzeugen an der Einsatzstelle und können ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Waldgebiet „Greifenberg“ im letzten Moment verhindern.

kamera24/hew

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.