Feuerwerkskörper als Ursache

Feldbrand ausgelöst: Polizei schnappt zwei Jugendliche

+
Über 30 Mann sind im Einsatz, um das Feuer auf einem Feld zu löschen. (Symbolfoto)

Sinsheim - Der Fall ist aufgeklärt! Nach einem Feldbrand am 1. Juli sucht die Polizei nach den Brandstiftern. Die Schuldigen werden durch Hinweise gefunden:

Ein großer Brand hält am 1. Juli die Feuerwehr in Atem. Über 30 Mann sind nötig, um über das Feuer auf einem Feld Herr zu werden. Der Bauer hilft, indem er das etwa fünf Hektar große Areal am äußeren Rand umpflügt, damit sich die Flammen nicht ausbreiten können.

Die Polizei beginnt danach mit der Suche nach den Verursachern – laut Zeugenaussagen sollen sich zwei Kinder von dem Feld entfernt haben. Vor Ort werden auch abgebrannte Feuerwerkskörper gefunden.

Nach mehreren Hinweisen gelingt es den Beamten des Polizeireviers Sinsheim, zwei Verdächtige festzunehmen. Die beiden Jugendlichen geben ihre Tat auch zu. Unklar ist noch, wie es jetzt für das Duo weitergeht.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare