Am frühen Morgen sturzbetrunken 

Betrunkene besetzt Taxi – Fahrer ruft Polizei

+
Als der Fahrer sich nicht mehr anders zu helfen weiß, fährt er auf die Polizeiwache (Symbolbild).

Speyer - Die Frau setzt sich in ein Taxi und fordert den Fahrer auf, sie ohne Bezahlung zu chauffieren. Doch diese Spritztour endet nicht wie gewünscht - die Frau landet auf der Wache.

Am Sonntagmorgen, gegen 9 Uhr, setzt sich eine Frau in ein Taxi und verlangt von dem Fahrer, sie ins Badische zu bringen.

Die Frau ist offensichtlich stark betrunken, kann sich kaum artikulieren und kann zudem die gewünschte Fahrt nicht bezahlen.

Da sie sich weigert, das Taxi zu verlassen, weiß der Fahrer sich nicht anders zu helfen, als die Frau bis zur Polizeiwache zu fahren. Dort schildert er den Beamten sein Problem.

Schließlich lässt dich die Frau dazu überreden, doch aus dem Wagen auszusteigen. Da die Betrunkene eine Gefahr für sich selbst darstellt, müssen die Polizisten sie in Gewahrsam nehmen. 

Erst am Nachmittag können Angehörige erreicht werden, die die Frau von der Wache holen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Kommentare