Zu spät gesehen

Autofahrerin (32) rammt Warntafel auf B9!

Eine 32-Jährige fuhr mit ihrem Auto in eine mobile Warntafel auf der B9 (Symbolfoto).

Speyer - Schock für eine 32-jährige Autofahrerin auf der B9: Auf der Bundesstraße taucht ‚urplötzlich‘ eine Warntafel vor ihr auf. Der Versuch auszuweichen misslingt...

Unaufmerksam oder abgelenkt?

Eine 32-Jährige am gestrigen Montagmorgen mit ihrem Auto unterwegs auf der B9 in Richtung Ludwigshafen. 

Gegen 8:39 Uhr passiert´s:

Zwischen den Anschlussstellen West und Nord steht ein Lkw mit Baustellen-Warntafel des Landesbetriebs Mobilität auf der rechten Fahrbahn.

Die junge Frau bemerkt das Hindernis zu spät, versucht nach links auszuweichen. Dabei rammt sie den Wagen eines 60-Jährigen und die Warntafel. 

Der Lkw-Fahrer im Führerhaus wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Sachschaden rund 12.000 Euro.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare