Fahndung läuft!

Fotos: Bewaffneter Überfall auf Internet-Café

Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
1 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
2 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
3 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
4 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
5 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
6 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
7 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer
8 von 14
Bewaffneter Raubüberfall auf Internet-Café in Speyer

Speyer – Am Freitagabend betreten drei maskierte Täter ein Internet-Café in der Bahnhofstraße. Sie tragen schwarze Pistolen bei sich und greifen die Angestellten und den Gast an:

Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, kommen drei mit Schusswaffen bewaffnete und maskierte Täter in ein Internet-Café in der Bahnhofstraße Speyer. Die drei Angestellten und ein Gast im Alter von 20 bis 61 Jahren werden von den Unbekannten angegriffen und verletzt. Die Täter entnehmen das Bargeld aus der Kasse und flüchten zu Fuß in Richtung Mühlturmstraße. 

Die Geschädigten müssen ärztlich behandelt werden, einer von ihnen wird mit einer Kopfplatzwunde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. 

Die Polizei fahndet nun nach den drei Tätern, die wie folgt beschrieben wurden:

Die Unbekannten haben schwarze Kapuzenpullover und schwarze Hosen getragen. Sie maskierten sich mit Tüchern über dem Gesicht und hatten schwarze Pistolen bei sich. Die Täter haben mit osteuropäischem Akzent gesprochen.

Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Kriminalpolizeiinspektion Ludwigshafen (Tel.: 0621/963-2773) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.