Wegen herrenlosem Koffer

Speyer: Bahnhof für drei Stunden gesperrt

Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
1 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
2 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
3 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
4 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
5 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
6 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
7 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.
8 von 14
Speyer: Bahnhof für drei Stunden wegen herrenlosem Koffer gesperrt.

Speyer - Ein verdächtiger Koffer in einem Regionalzug hat am Montagabend für Aufregung am Bahnhof Speyer gesorgt. Was schließlich drin war:

Einem Reisenden fällt ein herrenloser Koffer auf, er informiert das Bahnpersonal. Die Bahn muss auf dem Weg nach Schifferstadt in Speyer gestoppt und geräumt werden. 

Experten untersuchen das verdächtige Gepäckstück, ein Sprengstoffspürhund hat bereits angeschlagen. Die Fachleute können jedoch Entwarnung geben. In dem Koffer befinden sich lediglich Lebensmittel und elektronische Gegenstände wie ein Handy und ein Rasierer.

Der Bahnhof musste nach Angaben eines Bahnsprechers für etwa drei Stunden gesperrt werden. Es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen, mehrere Bahnen wurden umgeleitet und Ersatzbusse eingesetzt. dpa/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

Unfall auf der A6: Stau und zwei gesperrte Fahrspuren

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

TSG interessiert an nächstem Werder-Stürmer

TSG interessiert an nächstem Werder-Stürmer

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.