Autopilot

Handbremse vergessen – Autos davongerollt

Speyer - Zwei Wagen im Autopilot. Weil sie vergessen hatten, die Handbremse anzuziehen, verselbstständigten sich die Autos von zwei Fahrern in Speyer. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Am Montagabend gegen 17:10 Uhr vergaß eine 31-jährige Frau beim Aussteigen, die Handbremse anzuziehen. Daraufhin verselbstständigte sich der Wagen und rollte gegen ein auf einem Parkplatz in der Unteren Langgasse abgestelltes Auto.

Der entstandene Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt.

Gegen 18 Uhr gab‘s dann ein Déjà-Vu für die Beamten in Speyer: Im Stöckelgraben rollte ein Wagen auf abschüssiger Strecke davon. Wieder vergaß der Besitzer, die Handbremse zu ziehen. Wieder krachte das Auto in einen geparkten Wagen. Beim zweiten Unfall betrug die Schadenhöhe circa 1.200 Euro.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Großeinsatz: Brennendes Weizenfeld

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Gute Stimmung beim 1. Ludwigshafener Brückenaward

Kommentare