Vor den Augen vieler Zeugen

Nach brutaler Attacke auf Frau (23) in Speyer: 3 Jugendliche gefasst! 

+
Männer greifen in Speyer eine auf dem Boden liegende Frau an (Symbolfoto)

Speyer - Diese Tat macht einfach fassungslos! Zwei Männer treten auf eine auf dem Boden liegende Frau ein – vor den Augen zahlreicher Zeugen! Nun konnte die Polizei drei Jugendliche fassen. 

Update vom 18. März:

Nach der brutalen Attacke auf eine junge Frau am Postplatz konnte die Polizei drei Tatverdächtige ermitteln. Bei ihnen handelt es sich um einen 15-Jährigen in Ludwigshafen und zwei in Speyer wohnhafte Jugendliche im Alter von 15 und 18 Jahren. Gegen die drei Jugendlichen wird ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Oft gelesen: Schrecklicher Unfall in Weinheim: 15-Jähriger rennt über Gleise und wird von Güterzug getötet

Schockierende Tat in Speyer: Männer treten auf Boden liegende Frau

Am Samstag (16. März) gegen 17:40 Uhr geraten zwei Frauen im Alter von 23 und 16 Jahren am Postplatz in Speyer in einen Streit. Sie greifen sich gegenseitig an und stürzen zu Boden. 

Zwei bislang unbekannte Männer, die zunächst in einer größeren Gruppe neben den beiden stehen, kommen zu dem Gerangel hinzu. Plötzlich treten sie mehrfach auf die am Boden liegende 23-jährige Frau ein. 

Oft gelesen: Schock-Fund in Wald: Zwei Hunde liegen tot auf dem Boden!

Noch bevor die Polizei zum Postplatz in Speyer eintreffen kann, machen sich die Männer aus dem Staub. Die junge Frau wird durch die brutale Attacke zum Glück ,nur' leicht verletzt. Sie wird vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

Frau in Speyer brutal getreten: Polizei sucht Täter 

Aufgrund der Tageszeit ist der Postplatz zur Tatzeit stark besucht. Die Polizei bittet, dass sich weitere Zeugen mit der Polizei ☎06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare