Nachbarschaftsstreit 

Die verbotenen Früchte des Nachbarn...

+
Mit dem Nachbarn ist wohl nicht gut Kirchen essen...

Speyer – Am Sonntagmorgen beschließt ein Ehepaar, sich an den Kirschen des Nachbarn gütlich zu tun. Sie meinen, dass der Besitzer des Baumes damit einverstanden ist. Doch der sieht das ganz anders....

Der Baum mit den verbotenen Früchten steht in der Straße „Am  Rübsamenwühl“. Gegen 9:42 Uhr pflückt ein Ehepaar von diesem Kirschen. Sie meinen, dass der Besitzer des Baumes damit einverstanden ist. Doch der ist ganz und gar nicht dieser Meinung und fängt einen lautstarken Streit an. Diese Auseinandersetzung mündet sogar in körperlicher Gewalt. Eine Partei soll die andere sogar mit einem Besen geschlagen haben. Mit dem Nachbarn ist wohl nicht gut Kirschen essen...

pol/kp 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare