Spielervergleich eskaliert

Polizei beruhigt diskutierende Fußballfans

+
Die Polizei muss am Dienstagabend in eine hitzige Diskussion eingreifen! (Symbolfoto)

Speyer - Eine Diskussion über die deutsche und polnische Nationalmannschaft erhitzt die Gemüter der Fußballfans am Dienstagabend so sehr, dass die Polizei kommen muss, um die Streithähne zu beruhigen.

Die Fußballfans sind gegen 22 Uhr in eine hitzige Diskussion über die Qualitäten der deutschen und polnischen Nationalmannschaft geraten, können sich im Spielervergleich einfach nicht einigen.

Der Besitzer der Gaststätte in der Bahnhofstraße verständigt die Polizei, als die Fans beginnen, Stühle umzuwerfen. Die Polizei kann die Streitigkeiten schließlich schlichten.

Über die tatsächliche Qualitäten der Mannschaften werden dann die nächsten Spiele entscheiden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Gefahrgut-Laster verunglückt auf A6

Gefahrgut-Laster verunglückt auf A6

Kommentare