Flüchtig

Amtsgericht Speyer: Häftling aus Zelle geflohen!

+
Häftling bricht aus Zelle aus (Symbolfoto)

Speyer - Nicht nur im Berliner Gefängnis entwischen Häftlinge, sondern auch im Speyerer Amtsgericht. Denn dort ist ein 41-Jähriger aus seiner Arrestzelle ausgebrochen:

Indem er ein sogenanntes Lochblech vor der Innenseite des nicht vergitterten Fensters entfernt und damit die Scheibe einschlägt, kann der 41-jährige Häftling aus seiner Arrestzelle des Speyerer Amtsgericht entwischen. Das bestätigt ein Sprecher des Justizministeriums in Mainz am Freitag (12. Januar). „Wir gehen davon aus, dass die bauliche Ausstattung in der Arrestzelle nicht mehr den Sicherheitsstandards entsprochen hat", ergänzt er.

Sein Vergehen

Der Mann habe ein Auto aufgebrochen und daraus Geld gestohlen. Zuvor hatte er bereits in Karlsruhe gesessen, weil ihn das Amtsgericht Mannheim wegen versuchten Einbruchdiebstahls zu 15 Monaten Haft verurteilt hat. Durch sein neues Vergehen hätte er weitere 14 Monate sitzen sollen. Beide Urteile sind nach Angaben des Sprechers noch nicht rechtskräftig.

Erst seit wenigen Tagen in Haft

Am Dienstag ist der Untersuchungshäftling in seine Zelle gebracht worden. Dort hätte er bis zum Abtransport ins Gefängnis bleiben sollen. Doch schon nach 20 Minuten soll ein Beamter Glas klirren gehört haben. „Er hat es geschafft, das Lochblech aus der Wand zu reißen, damit die Scheibe eingeschlagen und ist über den Hof in die Stadt entwischt", so der Sprecher. 

Arrestzellen in Rheinland-Pfalz müssen überprüft werden

Es sollen nun sicherheitshalber alle Zellen in den rheinland-pfälzischen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten überprüft werden. Es gehe um etwa 50 Gerichte, die je nach Größe über eine oder mehrere Zellen verfügen. 

Das Speyerer Amtsgericht muss bis kommende Woche Fotos ihrer Amtszelle schicken, damit diese begutachtet werden kann.

dpa/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.