In St. Leon Rot

Crash beim Einparken: Motorradfahrer (16) schwer verletzt

+
Bei einem Unfall wird ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. (Symbolfoto)

St. Leon-Rot – Am Donnerstagmorgen (5. Oktober) ereignet sich ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Dabei wird ein 16-Jähriger schwer verletzt:

Eine 46-Jährige fährt am Donnerstag mit ihrem Opel in der Opelstraße in Richtung Bahnhofsstraße. Gegen 12 Uhr will sie in Höhe der Hausnummer 3 nach links abbiegen, um in eine freie Parklücke zu fahren. 

Als ihr plötzlich ein Motorrad entgegenkommt, ist es bereits zu spät. Keines der Fahrzeuge kann ausweichen – sie krachen ungebremst zusammen! Der 16-jährige Fahrer schleudert zu Boden und wird schwer verletzt in Form von mehreren Brüchen und Prellungen.

Ein Rettungswagen bringt den Jugendlichen in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge sind so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden müssen. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

pol/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare