Gaffer blockieren Unfallstelle

Geduld gefragt: Stau auf der A6

+
Staualarm auf der A6 (Symbolbild). Die Freitagsreisenden brauchen viel Geduld.

Ein Unfall auf der A6, zu dem bislang noch keine näheren Angaben vorliegen, hat zu einem kilometerlangen Stau geführt. 

Auf der A6 zwischen Nürnberg in Richtung Mannheim in Höhe Bretzfeld und Bad Rappenau hat sich im Freitagsverkehr ein Unfall ereignet, zwei Spuren sind blockiert. Auf der Seite der Autobahn staut es sich bislang rund 14 Kilometer.

Leider verhindern GAFFER auf der Gegenseite ebenfalls einen flüssigen Verkehr – zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Heilbronn/Untereisesheim stockt der Verkehr auf 18 Kilometern.

kb

Quelle: Mannheim24

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos vom Blaulichtumzug

Fotos: Mutmaßlicher Bankräuber von Plankstadt festgenommen

Fotos: Mutmaßlicher Bankräuber von Plankstadt festgenommen

Schwerer Unfall: Drei Verletzte auf A6

Schwerer Unfall: Drei Verletzte auf A6

Kommentare