Mannheim-Sandhofen

Streit um Baustellen-Absperrung eskaliert 

+
Als dem Audi-Fahrer die Durchfahrt verwehrt wurde, eskalierte der Streit zwischen dem Mann  und einem Bauarbeiter.

Weil die Baustellen-Absperrung ihm den Weg abschnitt, kam es zu einem Streit zwischen einem Audi-Fahrer und einem Bauarbeiter, der eskalierte.

Der 51-jährige Bauarbeiter richtete gerade die Absperrung der Einfahrt in die Bürstadter Straße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen ein, als ihm ein 37-jähriger Audi-Fahrer entgegenkam, der die Straße passieren wollte. 

Es kam zu einem Streitgespräch zwischen den beiden Männern, der schließlich dergestalt ausartete, dass es zu Tätlichkeiten kam. 

Der Auto-Fahrer gab an, er sei mit Fäusten geschlagen worden, der Bauarbeiter wiederum beteuerte,  er sei zuvor von dem aufgebrachten Autofahrer geschlagen worden.

Die Polizeibeamten mussten die erhitzten Gemüter beruhigen, gegen beide Männer wird nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

mk

Quelle: Mannheim24

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare