Tatwaffe Küchenbeil?

Nach Blutbad in Pizzeria: Eine Festnahme – Polizei nennt schockierende Details 

+
Blutige Auseinandersetzung in Stuttgarter Pizzaservice mit zwei Verletzten.

Stuttgart - Am Donnerstagabend ereignet sich ein schrecklicher Vorfall bei einem Pizza-Lieferdienst im Stadtteil Vahingen. Offenbar ist dabei sogar ein Küchenbeil benutzt worden. 

  • Streit in Pizzeria in Stuttgart richtet ein Blutbad an
  • Zwei Männer haben sich offenbar gegenseitig verletzt – unter anderem mit einem Küchenbeil
  • 51-Jähriger festgenommen

Update vom 11. Oktober: Bei den zwei Männern handelt es sich um einen 23- und einen 51-Jährigen. Sie sollen sich nach aktuellem Ermittlungsstand gegenseitig verletzt haben – unter anderem mit einem Küchenbeil! Das würde auch das Blutbad erklären, das in der Pizzeria in der Katzenbachstraße in Stuttgart hinterlassen worden ist. Warum es zu dem heftigen Streit gekommen ist, ist weiterhin unklar. 

Die beiden Männer sind von der Polizei noch vor Ort festgenommen und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Gegen den 51-jährigen Mann aus Pakistan ist ein Haftbefehl wegen versuchtem Totschlags erlassen worden. Sein 23-jähriger Kontrahent ist wieder auf freiem Fuß. 

Stuttgart: Blutige Attacke in Pizzeria – zwei Verletzte!

Erstmeldung vom 10. Oktober: Auf dem Fußboden liegt ein einzelner Schuh und jede Menge Blut –was bei einem Pizza-Lieferanten in Stuttgart-Vahingen passiert ist, stellt die Polizei derzeit noch vor Rätsel. Tatsache ist, dass zwei Personen in dem Pizzaservice in Streit geraten sind und dieser heftig eskaliert ist. 

Am Donnerstag (10. Oktober) gegen 18 Uhr kommt es zu dem Streit bei dem Pizzalieferanten in Stuttgart. Einer der Beteiligten greift dabei zu einer bislang unbekannten Tatwaffe und verletzt seinen Kontrahenten. 

Nach ersten Informationen werden beide Personen bei der körperlichen Auseinandersetzung verletzt. Der genaue Tathergang ist jedoch noch unklar. Auch worüber sich die beiden gestritten haben, kann noch nicht gesagt werden. 

Die Stuttgarter Polizei hat den Laden des Pizzalieferanten abgesperrt und ermittelt nun. 

jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare