Tumultartige Szenen 

Hochzeitsfeier läuft aus dem Ruder – Polizei rückt mit 11 Streifenwagen an! 

+
Am Wochenende eskaliert eine Hochzeitsfeier in der Nähe von Stuttgart. 

Stuttgart/Böblingen-Hulb – In der Nacht zum Sonntag läuft eine Hochzeitsfeier völlig aus dem Ruder. Nach tumultartigen Szenen muss die Polizei mit elf Streifenwagen anrücken!  

  • Eine Hochzeitsfeier in der Nähe von Stuttgart eskaliert in der Nacht auf den 28. Juli 
  • Die Polizei muss zu einem Großeinsatz nach Böblingen-Hulb bei Stuttgart ausrücken
  • Mehrere Hochzeitsgäste werden bei einer Schlägerei verletzt 

Der schönste Tag im Leben eines Paares, die Hochzeit, endet in der Nacht auf Sonntag in Böblingen-Hulb bei Stuttgart mit mehreren Verletzten und einem Großeinsatz der Polizei. Doch wie konnte es soweit kommen? Wie die Ermittlungen der Polizei bisher ergeben, soll ein irakisches Paar in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Veranstaltungslokal in Böblingen-Huld bei Stuttgart ihre Hochzeit gefeiert haben.

Stuttgart/Böblingen-Hulb: Tumultartige Szenen nach Hochzeit: Polizei rückt mit Großaufgebot an 

Gegen 1 Uhr kippt die Stimmung auf der Hochzeitsfeier in der Nähe von Stuttgart. Der Auslöser dafür ist kurios: Ein Streit zwischen Kindern! Doch dabei bleibt es nicht. Was folgt sind verbale Auseinandersetzungen zwischen den Erwachsenen die in tumultartigen Szenen ausarten. Die Polizei muss mit elf Streifenwagen ausrücken.

Auch interessant: Nach Unfalltod von Ingo Kantorek († 44): Deshalb ändert RTL2 die aktuelle Folge von „Köln 50667“!

Traurige Schlagzeilen macht auch ein schrecklicher Unfall in der Nähe von Berlin, bei dem Anfang der Woche eine ganze Familie aus Böblingen ums Leben kommt

Stuttgart/Böblingen-Hulb: Schlägerei auf Hochzeitsfeier – fünf Verletzte 

Die Beamten können die  Gäste der Hochzeit glücklicherweise innerhalb kürzester Zeit beruhigen. Die Streithähne werden von den übrigen Hochzeitsgästen getrennt und erhalten einen Platzverweis. Bei der Schlägerei in der Nähe von Stuttgart werden insgesamt fünf Personen verletzt. Ein Hochzeitsgast muss sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.  

Erst vor Kurzem muss die Polizei wegen einer feiernden Hochzeitsgesellschaft in Ludwigsburg ausrücken. Es fallen sogar Schüsse!

Auch für einen Bräutigam aus Mannheim endet seine Hochzeit bestimmt nicht so wie er es sich vorgestellt hat: Er landet nämlich in der Ausnüchterungszelle - und das auch noch mit seinem Schwiegervater!  

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare