Stars & Cars

Star-Auflauf bei Mercedes-Benz

Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
1 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
2 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
3 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
4 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
5 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
6 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
7 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.
Mercedes Benz, Stars & Cars, Formel 1
8 von 78
50.000 Zuschauer feiern die Silberpfeil Formel 1-Weltmeister bei "Stars & Cars" in Stuttgart.

Stuttgart - Mercedes-Benz feiert bei „Stars & Cars“ einen spektakulären Abschluss für das Sportjahr 2014. Lewis Hamilton, Nico Rosberg, Jogi Löw und 50.000 Besucher feiern mit.

50.000 Besucher feiern Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton, seinen Teamkollegen und Vizeweltmeister Nico Rosberg, das Silberpfeil-Weltmeisterteam von MERCEDES AMG PETRONAS und zahlreiche Stars aus Fußball, Film und Fernsehen. 

Bei der Veranstaltung rund um das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart ging es auf dem „schwarzen Teppich“ heiß her.   

Hamilton, Rosberg und viele weitere aktuelle und ehemalige Größen des Rennsports zeigten ihr Können auf einer 1,1 km langen, temporären Strecke um das Mercedes-Benz Museum. Und als wäre das noch nicht genug, präsentieren sie dabei Mercedes-Benz-Rennwagen aus 120 Jahren Erfolgsgeschichte. Das älteste Wagen war der Grand-Prix-Rennwagen aus dem Jahr 1914, mit dem Mercedes einen legendären Dreifachsieg in Frankreich erzielte. Das modernste Auto war der Weltmeister-Silberpfeil von Hamilton. 

Zu den prominenten Gästen der Veranstaltung zählten unter anderem Rennsportlegenden wie Hans Herrmann, Stirling Moss und Klaus Ludwig sowie Sportstars wie Profigolfer Martin Kaymer, Bundestrainer Joachim Löw und der Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Oliver Bierhoff. 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare