1. Heidelberg24
  2. Region

Polizei beginnt Testphase mit Bodycams

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Start der Erprobungsphase für Body-Cams an Polizisten
Start der Erprobungsphase für Body-Cams an Polizisten. © picture alliance / Franziska Kraufmann/dpa

Stuttgart/Mannheim - Die baden-württembergische Polizei hat einen Pilotversuch gestartet. In einem Zeitraum von sechs Wochen sollen 30 Körperkameras getestet werden.

Die baden-württembergische Polizei hat einen auf sechs Wochen angesetzten Test mit Körperkameras gestartet. 

An dem Pilotversuch mit 30 Bodycams sind die Polizeipräsidien in Freiburg, Mannheim und Stuttgart beteiligt, wie Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag mitteilte. Im Bereich dieser Präsidien finden etwa 40 Prozent aller Fälle im Land von Gewalt gegen Polizisten statt. Ein erster Bericht über den Versuch soll im Juni vorliegen.

Auch interessantGegen Aggression und Gewalt: Streifenpolizisten ab Samstag mit Bodycams unterwegs

Beim Polizeipräsidium Mannheim sind je fünf Beamte in den Revieren Heidelberg-Mitte und Mannheim-Innenstadt mit den Bodycams ausgestattet.

Start der Erprobungsphase für Body-Cams an Polizisten
Im Pilotversuch werden zwei Kamera-Modelle getestet. © Franziska Kraufmann/dpa - Bildfunk

Strittig ist das Pre-Recording, eine Sonderfunktion der Bodycam, die von Datenschützern kritisiert wird. Dabei nimmt die Kamera in einer Art Dauerschleife 60 Sekunden auf, die aber immer wieder gelöscht werden.

Laut Polizei bewegen sich Gewalt und Aggression besonders gegen Streifenpolizisten in den letzten Jahren auf einem hohen Niveau. Dagegen sollen jetzt Bodycams zum Einsatz kommen.

Oft gelesen: 

dpa/rmx

Auch interessant

Kommentare