Diebesgut sichergestellt

Polizei fragt: Wem gehört dieser Schmuck?

+
Nur eines von zahlreichen, sichergestellten Schmuckstücken. Besitzer gesucht!

Südhessen/Rhein-Neckar-Kreis - Eine kroatische Einbrecherbande macht fette Beute – und fliegt auf. Nun sucht die Polizei nach den rechtmäßigen Besitzern von Uhren, Schmuck und Co..

Eine Einbrecherbande aus Kroatien treibt über Monate hinweg ihr Unwesen, schlägt vorwiegend in Südhessen und im Rhein-Neckar-Kreis zu.

Bei ihren Raubzügen erbeuten sie zahlreiche Uhren, Brillen und Schmuck. Im April 2018 stellen Kriminalbeamte dann das Diebesgut sicher – und nun sucht die Polizei nach den rechtmäßigen Besitzern.

Die Heidelberger Beamten, die eng mit der Kripo Südhessen zusammenarbeitet, gehen davon aus, dass zahlreiche Fundstücke auch aus Einbrüchen in Lampertheim, Bürstadt, Mörlenbach und Ansbach stammen.

>>> Hier findest Du alle Fundstücke der Polizei!

Was mache, wenn ich unter den Fundstücken Dinge von mir entdecke?

Wer sein Eigentum erkannt hat oder weiß, wem es gehört, setzt sich bitte mit der Kriminalpolizei in Heidelberg in Verbindung. Wochentags sind die Beamten unter ☎ 0621 / 1745254 zu erreichen. Die 24-Stunden Erreichbarkeit ist unter ☎ 0621 / 1744444 oder unter der Email: heidelberg.kd.k2.eget@polizei.bwl.de, gewährleistet.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare