„Powerfrau, Vorbild und Heldin“

Tamara ‚Tami‘ Prinz verliert Kampf gegen den Krebs – Freunde mit rührender Botschaft

+
Tamara ‚Tami‘ Prinz hat den Kampf gegen den Krebs am 22. September 2019 verloren. 

Mannheim/Bammental - Menschen aus der ganzen Region setzten sich dafür ein, der krebskranken Tami mehr Zeit zu verschaffen. Jetzt hat Tamara Prinz den Kampf gegen den Krebs verloren. 

„And in the end there is simlpy love“, beginnen die Freunde von Tamara ‚Tami‘ Prinz den wohl schwersten Facebook-Post, den sie je schreiben mussten. Am 22. September starb ihre Freundin Tami nach einer schweren Krebserkrankung. „Sie ist nun endlich erlöst und hat keine Schmerzen mehr“, heißt es in dem emotionalen Post weiter. Neben den Abschiedsworten an ihre „geliebten Freundin, Powerfrau, Vorbild und Heldin“ richten Tamaras Freunde in der Gruppe ‚Time for Tami‘ auch dankbare Worte an die Community. „Ihr habt Tamara bestärkt und ihr unendlich Kraft gegeben.“

‚Time for Tami‘ gab Tamara neue Hoffnung

Im April 2017 erhielt die lebensfrohe Tami die Schock-Diagnose: Triple negatives Mammakarzinom – der aggressivste Brustkrebs, den es gibt. Nach dutzenden Chemo-Therapien, Operationen und Bestrahlungen war klar, dass Tamara nicht mehr geheilt werden konnte. Eine spezielle Therapie brachte Tamara jedoch die Hoffnung zurück, den schnellen Verlauf der tödlichen Krankheit aufzuhalten und mehr Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden zu haben. Um Tami diese teure Therapie – und damit vielleicht mehr Lebenszeit zu ermöglichen – gründeten ihre Freunde ‚Time for Tami‘.

Tamara ‚Tami‘ Prinz verliert Kampf gegen Krebs

Die Spendenaktion fand weit über die Grenzen der Region hinaus Unterstützer. So spendete zum Beispiel Tamaras Stamm-Friseursalon PAM Hairstyle den Erlös eines kompletten Tages an die Organisation und wurde dabei sogar von Ex-Bachelor-Kandidatin Leonie Rosella unterstützt. Und auch Moderatorin Sylvie Mais schickte Tami eine rührende Botschaft über Facebook. Unzählige Menschen wollten die 30-jährige unterstützen und machten die Therapie so möglich

Ende August dann die schlimme Nachricht: Tami musste ihrer stetig wachsenden Community mitteilen, dass die Immuntherapie nicht wirkte. Sie bedankte sich aus tiefstem Herzen bei den Menschen, die sie unterstützt hatten. Der Community, die ihr in der schweren Krankheit so viel Kraft gab, versprach sie noch: „Ich bin weiterhin hier, kämpfend, mutig aber realistisch.“

Mannheim: Trauerfeier für Tamara im Oktober

„Ich bin nicht weg – ich bin euch nur einen Schritt voraus – und einmal sehen wir uns wieder“, war einer der letzten Sätze, die Tami ihren besten Freunden mit auf den Weg gab. Ihre Trauerfeier wird am 2. Oktober 2019 um 15 Uhr auf dem Waldfriedhof in ihrer Heimat Bammental stattfinden. Dann darf sich jeder von der bemerkenswerten Frau verabschieden, die viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde. 

kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare