1. Heidelberg24
  2. Region

Autofahrer kracht bei Sinsheim in Waldstück – BMW auf B39 zerfetzt

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Sinsheim - Ein BMW donnert nachts von der B39 und kracht in einem Waldstück neben der Bundesstraße gegen mehrere Bäume. Beide Insassen kommen mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Schlimmer Unfall in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (7./8. Dezember) im Rhein-Neckar-Kreis. Ein mit zwei Personen besetzter BMW ist auf der B39 bei Sinsheim (Baden-Württemberg) schwer verunglückt und in einem Waldstück zerschellt. Beide Insassen werden bei dem Crash verletzt.

BMW fährt auf Bundesstraße in Waldstück und prallt gegen Bäume

Gegen 23:45 Uhr kommt der BMW bei seiner Fahrt auf der Bundesstraße zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Kirchardt am Ende einer Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Der Pkw prallt laut HEIDELBERG24-Informationen von der Unglücksstelle zunächst gegen einen Baumstumpf und mehrere kleine Bäume, bevor der BMW nach einigen Metern in dem Waldstück neben der B39 in Schräglage zum Stillstand kommt. Bei dem Unfall wird das rechte Vorderrad abgerissen und durch die Luft geschleudert.

Der BMW wurde bei dem schweren Unfall auf der B39 bei Sinsheim völlig zerstört.
Der BMW wurde bei dem schweren Unfall auf der B39 bei Sinsheim völlig zerstört. © Einsatz-Report24/Julian Buchner

Unfall auf B39 bei Sinsheim – BMW-Insassen verletzt in Klinik

Laut Polizeiangaben ziehen sich die beiden Insassen glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zu, werden jedoch zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Außer zwei Rettungswagen und dem Notarzt ist auch die Feuerwehr aus Steinsfurt zur Ausleuchtung der Unfallstelle im Einsatz gewesen. Die B39 musste während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten gesperrt bleiben.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Erst Anfang November hat sich auf der B45 ein tödlicher Unfall ereignet, bei dem ein Autofahrer zwischen Zuzenhausen und Hoffenheim ums Leben gekommen ist. (pek)

Auch interessant

Kommentare