1. Heidelberg24
  2. Region

Schwerer Unfall in Hockenheim: Bikerin (26) schwebt nach Sturz in Lebensgefahr

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Eine 26-jährige Motorradfahrerin wurde beim Unfall mit einem Radfahrer (51) in Hockenheim schwer verletzt.
Eine 26-jährige Motorradfahrerin wurde beim Unfall mit einem Radfahrer (51) in Hockenheim schwer verletzt. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Hockenheim - Bei einem Unfall zwischen einer jungen Bikerin und einem Radfahrer ist die 26-Jährige schwer verletzt worden und kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus:

Tragischer Unfall am Freitagabend (13. Mai) kurz nach 18 Uhr in Hockenheim, bei dem eine 26-jährige Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt wurde. Die Motorradfahrerin befuhr mit ihrer Yamaha die Talhausstraße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe des Globus-Marktes wechselte ein 51-jähriger Rennradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war, vom rechten auf den linken Fahrstreifen.

StadtHockenheim (Baden-Württemberg)
LandkreisRhein-Neckar-Kreis
Einwohnerzahl21.539 (31. Dez. 2020)
OberbürgermeisterMarcus Zeitler (CDU)

Hockenheim: Nach Unfall mit Radfahrer – Hubschrauber fliegt Bikerin in Klinik

Fatal: Dabei hat der Radfahrer die von hinten auf dem linken Fahrstreifen nahende Yamaha-Fahrerin übersehen, wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilt. In Folge des Zusammenstoßes der beiden Zweiräder, kamen beide Beteiligte zu Sturz. Mit unterschiedlichen Folgen: Während der Rennradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde, hat es die Motorradfahrerin schwer erwischt.

Eine Lebensgefahr der 26-Jährigen konnte zum Unfallzeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Die Frau wurde durch Rettungskräfte vor Ort erstversorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine nahegelegene Klinik eingeliefert.

Bei Unfall in Hockenheim: Junge Motorradfahrerin durch Sturz schwer verletzt

An dem verunfallten Motorrad und dem Rennrad entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden durch die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Mannheim übernommen. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare