1. Heidelberg24
  2. Region

Schwerer Unfall wegen Insekts: Audi überschlägt sich mehrfach

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Helmstadt-Bargen - Kleines Tier, großer Schreck! Wegen eines Insekts hat ein Audi-Fahrer (20) die Kontrolle über sein Auto verloren und auf der B292 hat einen schweren Unfall gebaut:

Schlimmer Unfall am Mittwochnachmittag (14. September) bei Helmstadt-Bargen (Baden-Württemberg). Ein junger Autofahrer ist gegen 13:35 Uhr mit seinem Audi von der B292 abgekommen. Laut eigenen Angaben ist der 20-Jährige von einem Insekt in seinem Fahrzeug abgelenkt worden.

Helmstadt-Bargen: Wegen Insekt – Audi-Fahrer (20) kommt von B292 ab

Bei dem Unfall ist der dunkle Audi über die Leitplanke der Bundesstraße im Rhein-Neckar-Kreis geschanzt und nach rund 20 Metern unsanft in einem Waldstück gelandet. Dabei hat sich der Wagen mehrfach überschlagen, wie das zuständige Polizeipräsidium Mannheim mitteilt.

Der 20-Jährige konnte sich laut HEIDELBERG24-Informationen mit leichteren Verletzungen selbst aus dem Wrack befreien. Er ist zur weiteren Abklärung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Ein Audi-Fahrer (20) hat einen schweren Unfall auf der B292 bei Helmstadt-Bargen gebaut.
Ein Audi-Fahrer (20) hat einen schweren Unfall auf der B292 bei Helmstadt-Bargen gebaut. © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Wegen Insekt im Fahrzeuginneren? Autofahrer (20) schrottet Audi auf Bundesstraße

Der Audi war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die B292 muss für das Verladen des Audis kurzzeitig gesperrt werden.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die entstandene Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Eine Streife des Polizeireviers Sinsheim ist zur Unfallaufnahme vor Ort. Bei einem weiteren Unfall am Mittwoch auf der A8 bei Pforzheim hat die verlorene Ladung eines LKWs für eine ‚Winterlandschaft‘ gesorgt und massive Verkehrsbehinderungen verursacht. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare