1. Heidelberg24
  2. Region

Kurioser Unfall: Benz-Fahrer (22) überschlägt sich – Auto rollt danach in Kanal

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Der Mercedes eines jungen Autofahrers (22) rollte nach einem Unfall in Karlsruhe in einem Fluss.
Der Mercedes eines jungen Autofahrers (22) rollte nach einem Unfall in Karlsruhe in einem Fluss. © Waldemar Gress / Einsatz-Report24

Karlsruhe - Nachdem sich ein Autofahrer (22) mit seinem Mercedes überschlagen hat, scheint der Crash überstanden. Doch dann rollt der Benz ins eisige Wasser:

Glück im Unglück für einen jungen Autofahrer (22) bei diesem kuriosen Unfall in Karlsruhe (Baden-Württemberg): Der 22-Jährige hat sich am späten Mittwochabend (30. März) gegen 23 Uhr mit seinem Mercedes auf dem Herdweg zwischen den Stadtteilen Grötzingen und Hagsfeld überschlagen, jedoch nur leicht verletzt. Der Unfallhergang konnte insoweit rekonstruiert werden, dass er in Richtung Hagsfeld unterwegs war.

StadtKarlsruhe (Baden-Württemberg)
Einwohnerzahl308.436 (31. Dez. 2020)
Fläche173,5 km²
OberbürgermeisterFrank Mentrup (SPD)

Karlsruhe: Benz rollt nach Unfall in Kanal – Riesen-Kran muss anrücken

Im Bereich der Unfallstelle geriet er im leichten Kurvenbereich aus noch unklarer Ursache gegen den dort rund 25 Zentimeter hohen Bordstein, schanzte auf und überschlug sich in der Folge. Nachdem das Fahrzeug im Böschungsbereich zum Pfinzentlastungskanal wieder auf den Rädern zum Stehen kam, konnte der Fahrzeugführer den Pkw ohne fremde Hilfe verlassen.

Doch damit war es noch nicht vorbei: Der Benz rollte schließlich in das Gewässer und kam erst dort dann zum endgültigen Stillstand. Zur aufwendigen Bergung des Fahrzeugs aus dem Wasser musste ein Kran eingesetzt werden, die Befestigung des entsprechenden Equipments wurde durch Taucher der DLRG realisiert.

Der Mercedes eines jungen Autofahrers (22) rollte nach einem Unfall in Karlsruhe in einem Fluss.
Der Mercedes eines jungen Autofahrers (22) rollte nach einem Unfall in Karlsruhe in einem Fluss. © Waldemar Gress / Einsatz-Report24

Karlsruhe: Nach Wasser-Unfall – Totalschaden an Benz

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro, weitere Schäden, auch Umweltschäden, konnten aktuell nur in der Form von Beeinträchtigungen der Grasnarbe festgestellt werden.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Der Streckenabschnitt musste kurzzeitig gesperrt werden, die Berufsfeuerwehr war zur Klärung weiterer möglicherweise betroffener Personen in dem Pkw eingesetzt. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare